Der Bereich Turnen umfasst zur Zeit die nebenstehenden Angebote .

Turner - Ausblick Ligasaison 2018

 Seit letzter Woche stehen die Begegnungen für die Rheinlandliga der Turner 2018 fest. Der 1.FC Spich wird in dieser nächsten Saison zum ersten Mal mit zwei Teams vertreten sein. Die erste Mannschaft startet in der Oberliga als 1.FC Spich 1, die zweite in der Landesliga in einer TG (Turngemeinschaft) mit dem sechsmaligen Deutschen Mannschaftsmeister Bayer 04 Leverkusen. Für beide Mannschaften verspricht die anstehende Saison sehr interessant zu werden: 

Weiterlesen: Turner - Ausblick Ligasaison 2018

1. FC Spich - Leistungsturnen - 1. Platz und Pokal beim Jugend-Turn-Cup Birk

In diesmal nur kleiner Besetzung trat unsere Vorleistungsriege am 15.10.2017 beim traditionsreichen Pokalturnen des TuS Birk 1910 e.V. an. 

Die Nachwuchsturnerinnen Amelie Krill, Lena Cullmann, Pia Stewart, Linda Hoffmeister, Muriel Lindner und Jonna Baumann stellten sich hier im Vierkampf einer Konkurrenz von jeweils circa 30 Mädchen. 

Das intensive Training zahlte sich erneut aus - alle sechs Athletinnen konnten sich in der oberen Hälfte ihrer jeweiligen Wettkampfklasse platzieren. 

Besonders die erst 8-jährige Amelie überzeugte die Kampfrichter durch ihre Leistung. Sie errang mit 56,30 Punkten den 1. Platz und brachte damit zum ersten Mal einen Pokal im Vierkampf für ihre Mannschaft mit nach Hause. 

Weiterlesen: 1. FC Spich - Leistungsturnen - 1. Platz und Pokal beim Jugend-Turn-Cup Birk

Starker Wettkampftag für Spicher Turner

Spicher Nachwuchs siegt beim Jugend-Turn-Cup in Birk, Ligaturner dominieren RTB-Cup

Am Samstag, dem 14.10. fanden für die Spicher Turner gleich zwei Wettkämpfe nacheinander statt.

Um 9 Uhr morgens startete der Nachwuchs, für Spich die Jahrgänge 2010 bis 2006, beim Jugend-Turn-Cup in Lohmar-Birk. Der TuS Birk richtete diesen traditionsreichen Wettkampf dieses Jahr zum ersten Mal aus, ohne eigene Turner an den Start schicken zu können. Dafür, dass den Nachwuchsturnern anderer Vereine trotzdem noch die Möglichkeit gegeben wird, diesen Wettkampf weiterhin nutzen zu können, möchten wir uns an dieser Stelle bei den Verantwortlichen in Birk herzlich bedanken.

Im Wettkampf der Jüngsten, dem Jahrgang 2009 und Jünger, gewann Alexander Michael den Cup eine Woche nach seinem guten vierten Platz beim AK-Pokal in Essen knapp vor Konrad Gardynik vom Bonner TV und Tim Loza (Spich) auf dem dritten Platz. Weitere Spicher Plazierungen in dieser Altersklasse: Marc Kutsch Platz vier, Matteo Zehnpfennig (Jg. 2010) Platz fünf und Joshua Deinhardt Platz sechs.

Weiterlesen: Starker Wettkampftag für Spicher Turner

Spicher Turner dominierten Verbandsmeisterschaften der Mannschaften

Am 30.09.2017 trafen sich die Vereinsmannschaften der noch aktiven Kunstturnvereine des Turnverbands Rhein-Sieg/Bonn, um die diesjährigen Verbandsmeister zu ermitteln. In vier Wettkampfklassen galt es die Titel zu erringen. 

Bei den jüngsten Turnern (Jahrgang 2006 und jünger) traf die Mannschaft des 1.FC Spich auf die Vertreter des Bonner TV, die gleich mit zwei Mannschaften an den Start gingen, den TV Neunkirchen und den TV Ruppichteroth. In diesem Wettkampf zeigte sich einmal mehr die gute Nachwuchsarbeit der Spicher. Die Jungen starteten überlegen und im weiteren Verlauf des Wettkampfes konnten schließlich alle Gerätewertungen gewonnen werden.

Weiterlesen: Spicher Turner dominierten Verbandsmeisterschaften der Mannschaften

Vorturnen Vorleistungsriege

Liebe Turninteressierte!

Wie letztes Jahr laden wir auch dieses Jahr am 18.10.2017 von 16.15-18.00 Uhr wieder zum Vorturnen in unserer Mädchen Vorleistungsriege im 1. FC Spich ein.

Wir trainieren mittwochs in der kleinen Halle auf dem Hügel gegenüber vom Eingang der Asselbachgrundschule.
Wir sind eine Wettkampfgruppe die 3x die Woche trainiert:

Mittwochs von 16.15-18.00 Uhr, freitags von 16.30-18.30 Uhr und sonntags von 10.00-12.00 Uhr. 

Interessierte Kinder sollten zwischen fünf und sieben Jahre alt sein und bereits turnen (bzw. Grundelemente wie Handstand und Rad am Boden, sowie Aufschwung am Reck sollten bereits beherrscht werden)



Wir freuen uns auf Sie/Euch!