Spielberichte

7. Spieltag 2017/18: RWR Volleys Bonn V – 1. FC Spich

Ein bisschen Arroganz muss sein

2 besprechung kleinBUISDORF, 18. November 2017 - Auch heute machten sich die Spicher Mädels wieder voll motiviert auf den Weg zu ihrem nächsten Spiel. Heute war das Ziel der Reise Buisdorf und der Gegner RWR Volleys Bonn V. Und auch heute war jedem klar, nur ein Sieg konnte die Gemüter befriedigen.

Wie immer machten die Mädels ein grandioses Aufwärmtraining und zeigten beim Einschlagen dem Gegner bereits wo der Hammer hängt. Und so kam was kommen musste, der Trainer brachte sich zum ersten mal am Tage ein und bat die Mannschaft darum, den Gegner nicht schon vor Spielbeginn k.o. zu schlagen, sondern Longline Bälle zu spielen.

Weiterlesen: 7. Spieltag 2017/18: RWR Volleys Bonn V – 1. FC Spich

6. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TV Menden II

"Et hätt noch immer jot jejange"

20171113 090657 kleinBONN, 11. November 2017 - Am 11.11.2017 versammelten sich die feierlustigen Spicher Damen an der Spicher Halle. Dieses Mal ging die Reise nach Bonn statt nach Köln, das mit dem Auto statt der Bahn und die Bekleidung waren Jogginghosen und Trikots statt lustiger Verkleidung. Jedoch ließen sie sich nicht die Gelegenheit nehmen und kleideten sich um 15:00 Uhr zum Schiedsrichter und pfiffen ein schnelles 3:0.

Somit konnte man sich nun in die "Mila Superstar" Kleidung schmeißen und sich warmmachen. Und nicht nur die Mädels entschieden sich für eine Verkleidung. Auch Mr.Spucktuch wollte in eine andere Rolle schlüpfen und wechselte seine Rolle vom treusten Fan der Spicher Damen zum Co-Trainer des Spieltags.

Weiterlesen: 6. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TV Menden II

Kreispokal Rhein-Sieg, 1. Runde

Pokalspiel gegen Eitorf in Eitorf und ein ominöses Spucktuch

6 kleinEITORF, 5. November 2017 - Am 05.11. war es soweit. Ein Pokalspiel stand an und zwar gegen Eitorf - einem Gegner den wir in dieser Saison locker mit 3:0 gezeigt hatten wo es lang geht. Wo es nach Eitorf lang geht hatten wir irgendwann dann auch in Erfahrung gebracht und machten uns motiviert auf dem Weg. Da soll einer noch sagen, Sport bildet nicht. Auf den langen Weg dahin diskutierten wir sehr angeregt was ein Pokalspiel denn nun sei, da uns die Spielmodalitäten und der weitere Ablauf nicht bekannt waren. Denn Caro, unsere Spielverantwortliche, wird vom Kreis massiv gemobbt, weil niemand sie in den Pokalspielverteiler aufnimmt trotz expliziter Aufforderung.

Weiterlesen: Kreispokal Rhein-Sieg, 1. Runde

5. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – SV Leuscheid II

Wette verloren

IMG 20171023 WA0009 kleinSANKT AUGUSTIN, 22. Oktober 2017 - Die Tabellenführung zurückholen war das Ziel am Sonntag, den 22. Oktober für sieben motivierte Damen aus Spich. Nach drei deutlichen Siegen aus drei Spielen war auch an diesem Spieltag ein Sieg das Ziel. Zuvor wurde selbstbewusst eine Wette mit Trainer Matthias Wiegand abgeschlossen. Einsatz sind zwei Kästen für die Mannschaft bei einem Sieg.

Nach einem langen und spannenden Spiel des TV Menden gegen RWR Volleys Bonn IV mit insgesamt fünf Sätzen, wärmten sich die Spielerinnen des 1. FC Spich schnell auf und stellten sich schonmal auf 2. Bälle und ein insgesamt unvorhersehbares Spiel des Gegners SV Leuscheid II ein. Dies war schon bei vergangenen Spieltagen aufgefallen.

Weiterlesen: 5. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – SV Leuscheid II

3. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TV Eitorf II

„Wer ist geil?- Wir sind geil!“

20171007 133202 kleinTROISDORF, 7. Oktober 2017 - Dieses Motto passte am Samstag, den 07.10.2017 beim Spiel der Spicher Damen gegen die Mannschaft des TV Eitorf wie die Faust aufs Auge. Die Mannschaft unter Leitung von Matthias Wiegand und Jan-Dirk Schierloh konnte auch nach dem dritten Spiel der Saison mit einem 3:0 Sieg in der Tasche nach Hause fahren.

Weiterlesen: 3. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TV Eitorf II

2. Spieltag 2017/18: Siegburger TV – 1. FC Spich

Wenn die Generalprobe schief geht…

Das Spiel nach einem total verpatzten Training

20170930 114820 kleinSIEGBURG, 30. September 2017 - Spieltag Nummer zwei, Siegburger TV gegen den 1. FC Spich: Ein Tag an den im Vorfeld die unterschiedlichsten Erwartungen gerichtet wurden. „Einfach das Spiel gewinnen“, hieß es von Trainer Matthias, „Tabellenführer bleiben“, wünschten sich andere und der Samstags arbeitende und später eintreffende Teil des Teams forderte, einfach den Spielbeginn bis zu ihrem Eintreffen hinauszuzögern. Den ersten zwei Zielen sah man mit geteilten Ansichten entgegen. Zwar hatte das Team beim Spieltag zuvor einen starken Auftritt gezeigt, jedoch war man sich gleichzeitig sicher, dass der Gegner dieses Mal ein anspruchsvollerer sein würde.

Weiterlesen: 2. Spieltag 2017/18: Siegburger TV – 1. FC Spich