8. Spieltag 2018/19: TV Eitorf – 1. FC Spich

20181216 damen kleinEITORF, 16. Dezember 2018 - Erneut versammelten sich die Spicher Mädels am 16.12.2018 in Eitorf, für ein sauberes und spaßiges Spiel. Wie wir die Spicher Mädels kennen, fängt die Anreise schon kaotisch an - durch den Schnee die Berge auf und ab. Trotz allem waren die Spicher Mädels höchst motiviert. Nach einem Gruppenbild ging es mit dem Aufwärmen los. Laufen, Dehnen, Einspielen, Aufschläge und dann ging es los mit dem ersten Satz. Wir haben den Spaß im Vordergrund gesehn und wollten einfach ein geiles Spiel über die Bühne zu bringen.

Als der erste Satz begann und Eitorf 6 Punkte für sich erkämpfte und wir Spicher immernoch leer ausgingen, fing die Stimmung an zu kippen. Das schlimmste was passieren konnte ist eingetroffen und die Spicher fiehlen in ein Loch und kamen dort bis zum Ende des ersten Satzes auch nicht raus. Und so gewann Eitorf den ersten Satz mit einem Punktestand 25 zu 7.

Abschalten, nächster Satz! Im zweiten Satz lief es schon besser für die Spicher Mädels, die Stimmung war besser allerdings nicht ausreichend. Leider konnten die Mädels nicht die Leistung erbringen die sie beim Training zeigen. So ging auch der zweite Satz mit einem Punktestand von 25 zu 14 an Eitorf.

Auch im dritten Satz kam die Stimmung auf dem Spielfeld nicht auf. Die Spicher Mädels kämpften jedoch machte Eitorf die Punkte und somit ging der Satz mit 25 zu 11 Punkten an Eitorf.

Jetzt steht erstmal die Weihnachtspause an, sodass die Mädels gestärkt und erholt in ein neues, erfolgreiches Jahr starten können.

Für Spich spielten: Carla H., Caro H., Jessi S., Kyra R., Lena J., Luka S., Ramona F., Shila N., Silvi R., Vivi S.

Autor: Jessi S.

Zugriffe: 551