14. Spieltag 2018/19: Deutzer TV – 1. FC Spich

Jung vs. Alt --> Reife gewinnt!

KÖLN, 23. Februar 2019 - Am 23. Februar 2019 spielt in der Volleyball Bezirksliga 3 Damen der vorletzte Platz 1. FC Spich (0 Siege) gegen den 8. platzierten Deutzer TV (3 Siege) im Dreikönigsgymnasium Köln.

In der Hinrunde verlor Spich gegen Deutz bereits 0:3 (17:25; 17:25; 14:25).

Auch an diesem Spieltag ist das Glück/Können nicht mit den Spichern und sie verlieren zum 14. Mal in Folge… Immerhin mit einem höheren Punktestand zum Hinrundenspiel ;-)

1. Satz: 19:25

2. Satz: 16:25

3. Satz 19:25

Tatsächlich haben die Spicher es geschafft trotz des „Negativkreislaufes“ diesen zu durchbrechen und wieder an Motivation zu gewinnen und ein spannendes Spiel hinzulegen, doch für einen Sieg hat es - wenn auch knapp - leider immer noch nicht gereicht.

Der Deutzer TV holt mit diesem Sieg seinen direkten Konkurrenten TFG Köln-Nippes ein und kämpft sich aktuell raus aus der Relegation. Der 1. FC Spich und die zurückgezogene Mannschaft des TV Refrath steigen zum jetzigen Zeitpunkt direkt in die Bezirksklasse ab.

Es spielten: Carla, Caro, Jessi, Jessy, Kyra, Lena, Luka, Ramona, Shila, Silvia und Zoe.

Autor: Shila

Zugriffe: 270