Spielberichte

14. Spieltag 2017/18: AVC 93 Köln III – 1. FC Spich

Karnevalsspieltag 2018

20180215 204504SPICH, 15. Februar 2018 - Einmol im Johr kommt es wieder zu der unglücklichen Überlappung von Karneval und den Spielplänen des Westdeutschen Volleyballverbandes. Da Karneval nicht verlegt werden kann, liegt es an den Mannschaften den Spielplan nachzubessern und die unbeliebten Spiele am Karnevalswochenende zu verlegen und unter der Woche nachzuholen. So geschehen auch in der Landesliga 2, wo sich der 1. FC Spich gerade auf dem Relegationsplatz befindet. Schnell hatte man sich mit dem AVC 93 Köln III auf die Verlegung geeinigt und da am Aschermittwoch alles vorbei ist, sprach nichts dagegen, sich am Donnerstag den 15.2. zu duellieren.

Statt in einer muffeligen Halle zu zocken, durfte man daher am Hätz vun dr Welt den langen Samstag en d’r City genießen und mit der Karawane durch Sansibar, Spanien (Olé), Frankreich Frankreich, am Bickendorfer Büdchen vorbei wieder auf die Schäl Sick ziehen. Der ein oder andere blieb aber auch einfach in Köln und übernachtete am Barbarossaplatz.

Weiterlesen: 14. Spieltag 2017/18: AVC 93 Köln III – 1. FC Spich

13. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TVA Hürth Volleyball V

Frühzeitiger Feierabend und Bier vor Vier

20180127 kleinSPICH, 27. Januar 2018 – Nachdem die Spicher Jungs am vergangenen Sonntag in der „Hall of Fame“ (die kleine Spicher Turnhalle) einen überragenden 3:0 Sieg gegen den aktuellen Tabellenführer VC Menden-Much einfahren konnten, war die Aufgabenstellung für die Partie gegen den Tabellensechsten TVA Hürth Volleyball V nur folgerichtig: An die Leistung der vergangenen Woche anknüpfen und mit einem Sieg Tabellenplatz 2 festigen. Coach Carsten Ullmann musste dafür jedoch auf einer Position tauschen, da der gesetzte Zuspieler Volker Neumann für eine Woche die Turnschuhe gegen Skier getauscht hatte. Für ihn übernahm Rückkehrer Christoph Türk nach Verletzungspause diese Aufgabe.

Weiterlesen: 13. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – TVA Hürth Volleyball V

12. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – VC Menden-Much II

"Hallo, ich bin Christoph"

Von Liverpool, über Kitzbühel, bis nach Spich!

20180121 122959SPICH, 21. Januar 2018 - Wir schreiben die Woche vom 14.01. bis 21.01.2018. Die Jungs vom 1. FC Spich (nach dem 6. Spieltag noch Vorletzter in das Landesliga) sind hoch motiviert und sollen am Sonntag auf die zweite Mannschaft vom VC Menden-Much treffen. Diese hatten bis dahin lediglich 7 Sätze (Spich 15) und vor allem kein einziges Spiel abgegeben. In Spich hoffte man auf ein Fest der nicht zu erwarteten Ereignisse:

 - Liverpool leitete die Serie der Serienbrecher am 14.1. in der Premier League gegen die bis dahin ungeschlagenen ManCitizens (4:3) ein.

 - Am darauffolgenden Samstag gewann nach 1979 das erste Mal wieder ein Deutscher, Thomas Dreßen, die Abfahrt 'Streif' am Hahnenkamm (Kitzbühel).

Die Reds hatten es somit in England vorgemacht, wie man einen ungeschlagenen Ligakonkurrenten in die Schranken weisen kann. Dass die Spicher auf der Streif [Wikipedia: "eine der schwierigsten und gefährlichsten Rennpisten der Welt"] bestehen können, hatte unser Lulu bereits im vergangenen Jahr gezeigt. Somit standen die Karten nicht schlecht.

Weiterlesen: 12. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – VC Menden-Much II

10. Spieltag 2017/18: Deutzer TV – 1. FC Spich

Es fing so gut an…

Von „stumpf und feste“ bis „… da muss’e nur vorbei pritschen!“

klein IMG 20171220 WA0003KÖLN, 16. Dezember 2017 - Am vergangenen Samstag, den 16.12.2017 traten die Herren des 1. FC Spich mal wieder gegen die Herren des Deutzer TV an. Dass es ein ungemütliches und alles andere als leichtes Spiel werden würde, war allen bekannt.

So startete man mit hoher Motivation und zahlreichen eindrucksvollen Angriffen in die Partie. Zwar hielt Deutz wie erwartet gut dagegen, dennoch schien Spich das Spiel zu diktieren und sicherte sich souverän die ersten beiden Sätze mit 25:21 und 25:23. Der erste Tabellenpunkt des Spieltags war in der Tasche.

Weiterlesen: 10. Spieltag 2017/18: Deutzer TV – 1. FC Spich

9. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – AVC 93 Köln II

Woran hat es gelegen?

klein 20171209 145837SPICH, 9. Dezember 2017 – Woran hat es gelegen? Man fragt sich ja immer, woran es gelegen hat. Tja, woran hat es gelegen, dass die Spicher Herrenmannschaft nunmehr ihr 5. Spiel in Folge gewinnen konnte?

Die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand und ist im Grunde recht einfach. Weil wir die Geilsten sind! Die viel interessantere Frage an dieser Stelle wäre, was zur Hölle war in den 3 Spielen davor los? Da man bekanntlich aber nicht in Erinnerungen schwelgen soll, richten wir unseren Blick zunächst auf die Gegenwart.

Weiterlesen: 9. Spieltag 2017/18: 1. FC Spich – AVC 93 Köln II

8. Spieltag 2017/18: TSV Seelscheid – 1. FC Spich

Revanche für das vergessene Pokalspiel

spich seelscheid kleinSEELSCHEID, 29. November 2017 - Nachdem die Spicher Stricher im letzten Spiel gegen den TSV Seelscheid leider die Chance auf den Pokal verpassten, lieferte man sich am 29.11. eine verschobene Rückrunde in Form eines regulären Meisterschaftspiels. Zahlreich erschienen, motiviert von den letzten Siegen und hungrig auf mehr, verbreitete sich eine gute Stimmung unter den Spicher Strichern.

Nachdem die Aufwärmphase ohne nennenswerte Vorkommnisse vorbei war, rief Ullmann alle zusammen, die Nachricht ganz deutlich: Lasst uns hier einen Denkzettel für das letzte Spiel abliefern.

Weiterlesen: 8. Spieltag 2017/18: TSV Seelscheid – 1. FC Spich