Nachbericht zur Spicher Vereinsmeisterschaft 2018 im Volleyball

Team Blockwürstchen wird Vereinsmeister

IMG 20181201 132846 klein

SPICH, 1. Dezember 2018 - Um den vereinsinternen Zusammenhalt zu stärken werden jährliche alle Mannschaften – vom Jugendbereich über die Hobby-Teams bis hin zu den Leistungsmannschaften – herzlich eingeladen an der Vereinsmeisterschaft teilzunehmen. In einer vorweihnachtlichen Atmosphäre gilt es dabei in geselliger Runde Volleyball zu spielen und den ein oder anderen Plausch zu halten.

IMG 20181201 141004 kleinMit zunehmendem Anklang in den vergangenen Jahren konnte dieses Turnier 2018 bereits zum vierten Mal ausgerichtet werden. Gegen einen Obolus von 3 € bei Jugendspielern bzw. 5 € bei Erwachsenen und einer Essensspende wurde jedem eine Teilnahme ermöglicht. Für die Getränke trug der Verein Sorge.

Insgesamt nahmen 51 Teilnehmer im Alter von 12 bis 78 Jahren in acht zusammengelosten Teams teil. So wurde jede Mannschaft i.d.R. aus zwei Jugendspielern, zwei Hobby-Spielern und zwei Spielern aus den Leistungsteams gebildet. Eine spannende Kombination, die sich auch dieses Mal wieder bewähren sollte. Über den ganzen Tag hinweg merkte man jedem einzelnen an, wie viel Spaß und Laune dieses Turnier verbreitete.

IMG 20181201 161716 kleinVereinsmeister 2018 wurde das Team Blockwürstchen mit Halik Muzaffari (Gast), Annette Gerber (Hobby-Mixed), Tobias Arpe (U16), Ramona Fester (Bezirksliga), Timo Scheel (Landesliga) und Vanessa Christ (U20). Herzlichen Glückwunsch!

Auch für 2019 werden wir wieder eine Vereinsmeisterschaft organisieren. Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest. Sobald wir mit der Planung fortgeschritten sind werden wir Euch über unsere Homepage und unsere Facebook-Seite (https://www.facebook.com/fcspichvolleyball/) informieren.

Zugriffe: 43